Rock am Ring 2015 in Mendig

Das 30. Festival vom Rock am Ring …

… sollte ja nun auf dem Flugplatz Mendig statt finden. Da wir mit dem Caravan angereist sind, können wir mal sagen, dass war ein Großes Plus. Deutlich kürzerer Weg auf das Festivalgelände und nette Nachbarn!

Daher zunächst Grüße nach Wuppertal und Frankfurt, wir hoffen Euch im nächsten Jahr an gleicher Stelle wieder zu sehen!

Wie es beim ersten Mal so ist, haben die neuen Veranstalter noch ein bisschen Nachholbedarf, was die Organisation vor Ort angeht. Das ging bei der Anfahrt zum Campingplatz los! Was hilft uns ein Ordner der keine Ortskenntnisse hat und uns mit dem Wohnwagen durch Gassen schickt, die gerade einmal 10 cm breiter sind als der Wohnwagen?

Oder ein Ordner, der gar keinen Plan hat wie Du zum Campingplatz kommst?

Endlich am Platz angekommen und einen anständigen Platz (ohne Steine) gefunden, willst Du Deine Kinder (ohne Gepäck) auf dem Rock`n Roll Platz besuchen und kommst nicht rauf!?

Das hat zwar auch kein Ordner verstanden, aber so waren die Regeln!

Im Großen und Ganzen können und wollen wir aber gar nicht meckern, warum allerdings die Müllpresse im VIP-Bereich aufgestellt wird und Du deinen Müll nicht abgeben kannst, weil Du nicht in den VIP-Bereich kommst, entzieht sich schon dem menschlichen Sachverstand! Glücklicherweise hatte der Herr an der Müllpresse dafür auch kein Verständnis und nahm die Müllbeutel über den Zaun an, aber ist das wirklich so gewollt?

Sofern die Bands im nächsten Jahr passen werden wir wohl wieder da sein und hoffen die Wuppertaler und Frankfurter am gleichen Ort wieder zu treffen.

Gruß an alle, die uns kennen  :)

Ein paar Bilder haben wir unter: https://feldidogs.de/feldidogs-unterwegs/ hochgeladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.